Smarte Umgebungen zum Anfassen, Mitmachen und (Er-)Forschen

Mein Zauberhaus

Ein Haus, in dem Dinge wie von Geisterhand passieren. Ein Haus, das seine Bewohner im Alltag unterstützt und weiß, was sie sich wünschen. Gibt es das?

Wir wollen mit Euch so eine Umgebung “zaubern” und dem Zauber dabei auf den Grund gehen, seine Regeln erkunden. Es wird viel erfunden, gebastelt, gebaut und auch ein bisschen programmiert. Dabei benutzen wir Technologiebaukästen und grafische Programmierumgebungen, die speziell für Kinder und Jugendliche entwickelt wurden.

 Der Workshop findet in den Osterferien vom 22.-23. März. (jeweils von 9:30 -15:30 Uhr) im FabLab der Uni Bremen statt. Teilnehmen können alle Mädchen im Alter von 11-12 Jahren.

Der Workshop wird begleitet von Mitarbeiterinnen der AG Digitale Medien in der Bildung (www.dimeb.de).

Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Verbindliche Anmeldungen bis 15.3.2018 auf dieser Seite.

 

Kein Kursangebot vorhanden.