Smarte Umgebungen zum Anfassen, Mitmachen und (Er-)Forschen

Wie kommt die Zimmerpflanze in die Cloud?

Bremen | Mo. 02.07.2018 – Fr. 06.07.2018 jeweils 10:00 bis 16:00 Uhr

Das erwartet dich:

Alle reden vom Internet der Dinge. Aber was ist das? Und wie geht das? In unserem Workshop wollen wir ein kleines System aufbauen, mit dem wir Messdaten und Bilder einer Zimmerpflanze ins Internet schicken und wieder abrufen. So können wir via Internet jederzeit den Zustand unserer Pflanze beobachten. Hat sie genug Wasser? Wie sind Raumtemperatur und Luftfeuchtigkeit? Brauche ich eine Alarm-Funktion, wenn die Pflanzenerde zu trocken oder zu feucht ist?

Um an unserem Workshop teilzunehmen,  brauchst du keine Vorkenntnisse oder Programmierkenntnisse.

 

Wer veranstaltet den Workshop und wo findet er statt?  

Der Workshop wird von der Arbeitsgruppe Kognitive Neuroinformatik an der Universität Bremen im Rahmen der Sommerakademie der Universität Bremen durchgeführt.

 

Wie kann ich daran teilnehmen?

Um an diesem Workshop teilzunehmen,  musst du mindestens in der 10. Klasse sein. Schreibe bitte eine E-Mail unter Angabe deines Namens, deiner Klassenstufe, deiner Schule sowie des Workshopnamens und -datums.

 

 

Kein Kursangebot vorhanden.