Smarte Umgebungen zum Anfassen, Mitmachen und (Er-)Forschen

Der Blume geht ein Licht auf!

In diesem Projekt stellen wir zusammen smarte Lampen in Blumenform her! Blüten sind naturgemäß symmetrisch, für ihre Gestaltung machen wir uns diese Eigenschaft zu Nutze und greifen auf sogenanntes „Parametrisches Design“ zurück.

Selbstständig lassen sich so eigene Blütenformen kreieren, die sich dann mit 3D-Druckern herstellen lassen. Die LED in der Blume wird von einem Mikrocontroller angesteuert, den wir in diesem Workshop eigenständig programmieren. So zeigt die Farbe des Lichts beispielsweise die Raumtemperatur an. Doch eigenen Ideen sind hier keine Grenzen gesetzt!

In dem verlinkten Archiv finden sich Hinweise, Materialien und Beispielcodes zu dem Workshop „Der Blume geht ein Licht auf!“ von der Abteilung Didaktik der Informatik (Uni Oldenburg).

Der Downloadlink führt direkt zu dem Archiv, das in dem GitHub-Repository des Projekts abgelegt ist. Dieses wird fortwährend aktualisiert.